Ausrüstung Weltreise: Eine kleine Schaufel

Eingetragen bei: eine kleine Schaufel, Im Rollköfferchen | 0

Der Eine oder Andere von uns hat seine Leiche im Keller, ist leidenschaftlicher Brokkoli Farmer, Hobbyarchäologe, oder hat damals gerne Boulder Dash gespielt und weiß deshalb um die Wichtigkeit eines Grabgerätes – einer Schaufel.

Der gemeine Backpacker hat leider nicht genügen Platz im Rucksack, um sich eines professionellen Baggers oder eines Frankfurter Spatens (liebevoll genannt: e Schippsche) zu bedienen, obgleich eine Mini Schaufel auf die Packliste gehört.

Da man aber immer mal etwas aus- um- oder vergraben möchte, zum Beispiel eine Feuerstelle, sollte man, wenn man nicht auf einen Löffel aus seinem Essbesteck zurückgreifen möchte, auf eine kleine Schaufel (e Schäufelsche) zurückgreifen können – oder ganz wichtig: Die Hinterlassenschaften nach einem „Geschäft“, gibt es doch nichts ekligeres als überall im Busch in „poo“ zu treten.

Wir haben uns für folgende Backpacker Ausrüstung entschieden:

Klappbare Schaufel aus EdelstahlSchaufel

Gewicht: 145gr
L: 15cm / 23cm
B 6cm
H: 2cm

 

 

 

Die sich in einer wunderbaren, mit Gürtelbefestigungsoption, ausgestatteten Nylontasche befindet.

Für einen knappen Zehner bekommt man ein sehr stabiles und sicherlich auch brauchbares Accesoire.

 

Das Grabungsgerät

 


Wenn ihr wissen wollt wo wir gerade stecken, könnt ihr euch auch hier über unsere Route informieren.

Habt ihr Fragen und Anregungen oder Themenvorschläge?
Dann Lasst es uns wissen!

Hat es gefallen? Dann auch!

Ihr findet uns für die „latest News“ auch auf Facebook unter:
www.facebook.com/rollkoefferchen

Unseren Youtube Kanal findet ihr unter:
www.youtube.com/c/RollkoefferchenDe




Hinterlasse einen Kommentar